Home / BIBLIOTHEK / Seminare | Fachvorträge

Ein aktuelles Thema ist die Trinkwasserhygiene und der fachgerechte Anschluss von Feuerlöschanlagen an das Trinkwassernetz. Diese Aufgabe stellt sich bei Neubauten, aber auch verstärkt im Altbaubereich. Bestandsschutz bei Nichteinhaltung der Grenzwerte nach Trinkwasserverordnung gibt es bekanntlich nicht.
Mit Erscheinen der neuen DIN 1988-600 im Dezember 2010 wurden neue Anforderungen gesetzt.

Verschaffen Sie sich einen Einblick im Rahmen unserer deutschlandweiten Fachvorträge:

>

Donnerstag, 09.06.2016, 15.00 Uhr

Hotel und Rasthaus Seligweiler
Seligweiler 1, 89081 Ulm-Seligweiler

>

Dienstag, 14.06.2016, 15.00 Uhr

Hotel Elbflorenz Dresden
Rosenstraße 36, 01067 Dresden

>

Dienstag, 12.07.2016, 15.00 Uhr

BEST WESTERN PREMIER Hotel Regensburg
Ziegetsdorfer Straße 111, 93051 Regensburg

>

Donnerstag, 21.07.2016, 15.00 Uhr

Hotel Schloss Reinach
St. Erentrudisstraße 12, 79112 Freiburg-Munzingen

Anmeldung ausfüllen und an angela.boer@gep-h2o.de oder Fax +49 371 49502510 senden.
Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Angela Böer gerne unter Telefon +49 371 49502910 zur Verfügung.


Weitere Termine

07.09.2016 Saarbrücken, 13.09.2016 Siegen, 21.09.2016 Mannheim, 27.09.2016 Berlin, 06.10.2016 Bayreuth,
12.10.2016 Hamburg, 07.11.2016 München

Sie sind Veranstalter und suchen nach einem passenden Referenten oder sind Sie selbst Referent und benötigen Unterstützung bei Ihren Fachvorträgen? Sprechen Sie mit uns, wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter.

Vortragsunterlagen | Informationen für Referenten und Veranstalter

Enrico Götsch



Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger,
Fachgebiet: Sanitärtechnik
Schwerpunkte: Trink-, Betriebs- und Löschwasserversorgung

Mitglied im DVGW

Mitglied im fbr, Fachreferent des fbr seit 1998


Förderung Normenausschuss DIN EW 1988-60, DIN 1989,
DIN 14462 und DIN EN 12845

Fachautor seit 1998, Co-Autor DIN/Beuth/ZVSHK

Kommentierung DIN 1988 Teil 500, DIN 1988 Teil 600, DIN EN 1717


Tätig in der Geschäftsleitung von GEP Industrie-Systeme GmbH
seit 2001

Absicherung von Trink-, Betriebs- und Löschwasser vom öffentlichen und privaten Trinkwassernetz



Industrielle Anwendung Regenwassernutzung

Jürgen Klement

Jürgen Klement

Kurzvita

beratender Ingenieur und Fachreferent,
Schwerpunkte: Gas/Trinkwasser

Mitwirkung in diversen Normen- und Fachausschüssen

Ingenieurbüro und Fachautor

bis 2001 tätig in verschiedenen Gas-
und Wasserversorgungsunternehmen

Studium kommunale und industrielle Ver- und Entsorgung

21.04.2016 Schwalbach

22.02.2016 Düsseldorf

28.09.2015 Stuttgart

Reimund Roß

Reimund Roß

Kurzvita

Leitender Branddirektor Dipl. Ing.

Seit 1977 Angehöriger der Berliner Feuerwehr
Seit 1984 tätig in unterschoedlichen Leitungsfunktionen
im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz
Seit 2003 Leiter des Fachbereiches Brandbekämpfung/
Technische Hilfeleistung
Seit 2006 Leiter der Direktion West der Berliner Feuerwehr

Fachautor und Fachreferent

Mitglied in der Projektgruppe der ARGEBAU (Musterhochhausrichtlinie)

Günther Schultes

Günther Schultes

Kurzvita

Brandoberinspektor

Eintritt in die Berufsfeuerwehr 1981 - mittl. Dienst,seit 2001 geh. Dienst

Sachbearbeiter Vorbeugender Brandschutz und
Einsatzleiter Inspektionsdienst

Sachbearbeiter Aufgaben im Vorbeugenden Brandschutz:
Dienstgruppenleiter Feuerbeschau, Stellungnahmen zu Bauvorhaben,
Sicherstellung der Belange der Feuerwehr für den abwehrenden
Brandschutz (Wasserversorgung), Anlagentechnischer Brandschutz,
Aufschaltung BMA, Dozent bei Laufbahnlehrgängen

Klaus Tönnes

Klaus Tönnes

Kurzvita

Brandoberamtsrat in der Abteilung Planung und Vorbeugung
der Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main

Vertreter des Ausschusses Feuerwehrangelegenheiten,
Katastrophenschutz und zivile Verteidigung der
Konferenz der Innenminister in der Projektgruppe
"Muster-Hochhaus-Richtlinie" der ARGEBAU

Prof. Dr. Ing. Winfried Hoch

Prof. Dr. Ing. Winfried Hoch

Kurzvita

Leiter Fachzentrum Gas/Wasser der EnBW Regional AG
Technisches Anlagenmanagement (REG TMK)

Lehrbeauftragter an der Universität Stuttgart
im Bereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften

Mitglied im DVGW Lenkungskomitee "Wasserversorgungssysteme"
sowie im zugehörigen Technischen Komitee "Planung and Bau"

Vorsitzender der DVGW Bezirksgruppe 81 "Mittlerer Neckar"

Martin Bachmair

Martin Bachmair

Martin Bachmair

Brandoberamtsrat, Berufsfeuerwehr München

Studium der Fahrzeugtechnik an der FH München

Seit 1992 bei der Berufsfeuerwehr München
Seit 1995 in der Abteilung Vorbeugender Brandschutz

Sachgebietsleiter für Sondergebiete

Stellvertretender Unterabteilungsleiter

Beamter im Einsatzführungsdienst Berufsfeuerwehr München

Bernhard Keim

Bernhard Keim

Kurzvita

Sachgebietsleiter Insatllationstechnik
Gas/Wasser/Strom Stadtwerke Karlsruhe GmbH

Tätig seit 199 Stadtwerke Karlsruhe GmbH

TRWI- und TRGI-Trainer

Gas- und Wasserinstallateur-Meister und Betriebswirt
des Handwerks

Schwerpunktaufgaben: Vertragsangelegenheiten
von Installationsunternehmen, Brandschutzanlagen

Jens Niehues

Jens Niehues

Kurzvita

Brandoberinspektor
EN | FR | RU