Kompakte Druckerhöhung für Lösch- und Betriebswasser
als mittelbarer Anschluss mit Trinkwasser-Vollversorgung
nach DIN EN 1717, DIN 1988-60 und DIN 14462.

Auf Grundplatte hydraulisch und elektrisch fertig montiert:

Pumpenanlage

Vorlagebehälter

Regelung

Pneumatikarmaturen mit Drucklufterzeugung

Körperschallentkopplung

Messglieder

Notüberlauf

Verrohrung in Edelstahlausführung (DIN EN 12502-1-5 ; DIN 50930-6)

Die Trinkwasser-Trennstation realisiert vollautomatisch alle Mess-, Schalt- und Überwachungsaufgaben.

Zertifikate: DVGW – NW-0402BT0575, DEKRA – Prüfstelle TZW Karlsruhe


Zertifizierungen


Weitere Informationen zu unseren Zusatzmodulen.

EN | FR | RU