Home / LÖSCHWASSERVERSORGUNG / Trinkwasser Trennstation für Hochhhäuser / Hochhäuser mit Betriebspunkt weniger oder gleich 8 bar

Trinkwasser-Trennstation Serie 300

Hygienische Sicherheit für Betreiber, Planer und Ausführenden

Aufstellung unterhalb der Rückstauebene möglich ¹

Eine Pumpe ² – eine Leitung für das System

Aufstellungsfläche ab nur 0,64 qm




¹ nur mit Zusatzmodul


² exkl. Reservepumpe

Informationsblatt als PDF laden

Trinkwasser-Trennstation für Hochhäuser mit Betriebspunkt ≤ 8 bar

Zur Gruppe der Hochhäuser mit Betriebspunkt ≤ 8 bar zählen Gebäude, die nach Baugesetz geringfügig über dem Schwellenwert von 22 m Anlegeleiterhöhe liegen und somit Kraft Gesetzes als Hochhaus deklariert werden.

Die geodätische Gebäudehöhe, gemessen vom Aufstellungsort der Druckerhöhung bis zum hydraulisch ungünstigsten Wandhydranten beträgt ca. 30 m bzw. erfordert einen Betriebspunkt der Pumpe von ≤ 8 bar.

Bei derartigen Anlagen ist lediglich zu gewähren, dass am Hydranten bei geringerer Abnahmemenge, z. B. 24 l/min der Förderdruck der Pumpe nicht über 8 bar steigt.

Hydraulisch finden hierzu zwei bekannte Systeme Anwen­dung. Dies ist einerseits die feste Drehzahlregelung oder die Überströmtechnik, die als CR-Regelung bezeichnet wird.

Abb.:

Hochhausanlagen mit einem Betriebspunkt ≤ 8 bar; ΔhGEO < 30 Meter

Hochhaus, Δ geo ≤ 30 Meter

CR-Regelung
Die eher klassische Variante der CR-Regelung ermöglicht es über einen Pumpenbypass im Nebenstromverfahren eine definierte Wassermenge im Kreislauf zu leiten um die Druckgrenze von maximal 8 bar sicherzustellen.

VE-Regelung
Bei der Drehzahlregelung ermöglicht ein Frequenzum­richter durch die Veränderung der Drehzahl der Pumpe
die maximale ­Versorgungsdruckgrenze sicherzustellen.
Die Drehzahlregelung ist die energetisch günstigste Variante.

Abb.: Hydraulische Darstellung einer CR-Regelung

Hydraulische Darstellung CR-Regelung

INFORMATIONEN UND DOWNLOADS

Zum Artikel

Datenblatt

Grenztasteranbindung
für CR–, CRE–Regelung
und Realdruckverfahren


Wilo-GEP Bus-System

Leitfaden

Trinkwasser-Trennstation
für Hochhäuser und
Liegenschaften


Wilo-GEP Fire-H

EN | FR | RU