2" Schlauchanschlussventil PN 25

WILO IndustrieSysteme stellt als erster deutscher Anbieter hochwertige Schlauchanschlussventile
in Rotguss für den Wandhydranten TYP-F auf den Markt vor.

Diese sind in der beständigen Standardausführung für  die Druckstufe PN 25 konstruiert. Kombiniert mit dem intelligenten Victaulic-Rohrverbindungssystem ist eine einfache Montage im Neu– und Bestandsanlagen möglich.

Für Löschwasser-Nass- wie Trockenleitungen die noch mit 2'' Gewindeverbindung ausgeführt sind, bietet das Unternehmen ein Übergangsstück mit Innensechskant an. Dadurch wird vor allem bei Bestandsanlagen ein unkomplizierter und schneller Armaturenaustausch ermöglicht. Die optionale Montage eines Grenztasters
z. B. für die Ansteuerung von Nass–Trockenstationen oder für Hochhausregelungen ohne Druckminderer ist vorgesehen.

Auszug aus dem Ausschreibungstext

Schlauchanschlussventil für Wandhydranten Typ F, integrierbar in alle Wandhydranten nach DIN 14461, beständig gegen aggressives Wasser, mediumberührende Teile aus Rotguss nach EN 12502, selbst-
fettende EPDM Lippendichtung, wartungsfreie Spindel, EPDM-WN21 Sitzdichtung mit drehbar gelagertem, gegen Druckschläge gesichertem Kegel, Spindelgewinde außerhalb des Mediums, nach DIN 14461-3, Nenndruck PN 25, einschließlich Halterung für optionalen Grenztaster, Nutanschluss DN 50 (2") ...

Schlauchanschlussventil
Schlauchanschlussventil
Schlauchanschlussventil mit optionalem Grenztaster und Anschlussstück
Schlauchanschlussventil mit optionalem Grenztaster und Anschlussstück

In Kooperation mit:

Maße und Beschreibung

Schlauchanschlussventil
optional mit Grenztaster und Anschlussstück


Maße





Nennweite

DN 50

Handrad-Durchmesser

100 mm


Bauhöhe

ca. 110 mm

Gewicht

2,25 kg


Baulänge

170–190 mm

max. Durchflusswert (kvs)

50,2 m3/h


Rohranschlussmaß

60,3 mm

Zeta-Wert

3,9


Absicherung



Gehäuse, Oberteil, Spindel, Kegel, Ventilsatz

Rotguss


Oberteildichtung, Spindelabdichtung, Kegeldichtung

EPDM


Kegelmutter, Unterlegscheibe

Niro


Kopfstück

Messing


Handrad

Aluminiumguss

Übergangsstück Gewindeanschluss auf Nutanschluss

Beständig gegen aggressives Wasser, aus Rotguss, zur
Anbindung an Rohrsysteme mit Gewindeverbindung.

Nutanschluss:

DN 50 (2")

Gewindeanschluss:

G 2

Nenndruck:

PN 25

Material mediumberührende Teile:

Rotguss, nach DIN 12502

Montagehilfe:

Innensechskannt

Übergangsstück Gewindeanschluss auf Nutanschluss

Einschraubhilfe | Werkzeug

Einschraubhilfe aus Edelstahl zur Einbringung des Übergangsstücks
in das Rohrfitting.

Das Einschraubwerkzeug von WILO IndustrieSysteme ermöglicht auch, in schwergängigen Gewindeverbindungen das Übergangsstück ohne Verwendung von Zangen einzudrehen. Während der Montage wird somit eine Beschädigung der Dichtfläche des Nutanschlusses ausgeschlossen.

GEP-Einschraubwerkzeug

Grenztaster mit integrierter Klemmdose K2

Mikroschalter in Subminiaturausführung und vergossener
Auswerteelektronik Typ K2.

Wirkprinzip ist Stromverstärkungsprinzip, Schutzart IP 67,
Spannung bis 12 V DC, Befestigung für Schlauchanschlussventil,
Betätigung durch Steuerscheibe unter dem Handrad des Ventils,
Funktionsprüfung mittels hörbarem Schaltklick
Anschlüsse: Integrierte Anschlussklemme in Federkrafttechnik
Kabeleinführungen Typ J-Y (ST) Y 2 x 2 x 0,6 mm lg

Mikroschalter in Subminiaturausführung

Alternative Schlauchkupplungssysteme

Das 2" Schlauchanschlussventil von WILO IndustrieSysteme ist optional mit einer
Vielzahl von nationalen und internationalen Kupplungssystemen lieferbar.

z. B. Storz B-Kupplung 75-B, 65 in Aluminium, Edelstahl oder Messing

Storz B-Kupplung

INFORMATIONEN UND DOWNLOADS

Zum Artikel

Datenblatt

2" Schlauchanschlussventil
PN 25 für Wandhydranten
TYP F nach DIN 14461


2" Schlauchanschlussventil PN 25

Leitfaden

Trinkwasser-Trennstation
für Sprinkleranlagen
bis 16.600 l/min


Wilo-GEP Fire-S

EN | FR | RU