Nassleitung

Durch die strikte Trennung, im Rahmen eines Freien Auslaufs nach DIN EN 1717, von Betriebs- und Trinkwassernetz erhält der Fachplaner wieder die Möglichkeit, Nassleitungen unbedenklich einzusetzen. Wasser minderer Qualität, Legionellen und weitere bakteriologische Beeinflussungen auf das Trinkwassernetz sind ausgeschlossen.

INFORMATIONEN UND DOWNLOADS

Dokumentation

Trinkwasser-Trennstation
Technische Dokumentation



Technische Dokumentation

Leitfaden

Trinkwasser-Trennstation
für Wand- und
Außenhydranten


Wilo-GEP Fire-H

EN | FR | RU